Der Grundgedanke

Das Internet ist voll von Websites. Und voll von Web-Entwicklern, Webdesignern, Webworkern, Web- und Media-Agenturen, Mediengestaltern, Medienassistenten, Studenten, Schülern und Viele mehr. Jeder von diesen Anbietern hat unterschiedliche Fähigkeiten, Preisvorstellungen und Ansprüche an sich und seine Kunden.

Viele Internetseiten die ich im Rahmen meiner Arbeit und auch privat besuche, entsprechen nicht meiner Vorstellung einer gelungenen Web-Präsenz. Das liegt oft daran, dass die Seiten überladen, langsam und unübersichtlich sind. Auch stört mich eine umständliche Handhabung und unnötige Verschachtelung einer Website. Optische und inhaltliche Eigenschaften spielen natürlich auch eine Rolle. Mein Bestreben ist es, für meine Kunden einfache Internetseiten zu erstellen.

Einfach nicht im Sinne von primitiv, unkomplex und langweilig, sondern von Funktionalität, Zweckmäßigkeit, Nutzbarkeit, Überschaubarkeit, Schlichtheit.

Ich lege dabei Wert auf inhaltliche und technische Aspekte. Denn auch hinter einer schlichten Seite, kann eine Unmenge an technischem Überschuss stecken, der bei jedem Seitenaufruf mit geladen werden muss. Dadurch wird der Traffic, also die zu ladende Datenmenge, unnötig groß und die Seite benötigt mehr Zeit zum Laden.

kontakt | impressum | sitemap